Naturzentrum Haus Ternell

Naturzentren Botrange & Haus Ternell

Im belgischen Teil des Naturparks Hohes Venn Eifel informieren zwei Naturzentren ausführlich über die faszinierende Hochmoorlandschaft des Hohen Venns mit ihrer typischen Pflanzen- und Tierwelt.

Unser Naturzentren Botrange & Haus Ternell

Das Naturparkzentrum Botrange liegt ganz in der Nähe vom Signal de Botrange, dem höchsten Punkt Belgiens (694 m).

Sein modernes Museum bietet ein interaktives Informationsangebot, das alle Aspekte des Lebensraums Hochmoor anschaulich erklärt. Natürlich ist das Naturparkzentrum Botrange auch ein Startpunkt für die zahlreichen geführten Wanderungen durch die Naturerlebnislandschaft des Hohen Venns.

In einem ehemaligen Forsthaus ist das Naturzentrum Haus Ternell untergebracht. Auf 100 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt das Venn- und Waldmuseum viele Pflanzen- und Tierarten des Hohen Venns in ihrem natürlichen Umfeld. Darüber hinaus vermittelt die Ausstellung auf unterhaltsame Weise naturkundliches Wissen über die Entstehung der Venn-Landschaft.

Wohlfühlen im Hohen Venn

Wohlfühlen im Hohen Venn

3-Tages-Tour, ab 405 €/ Person

mehr lesen

Weitere ausgesuchte Programme

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl von exklusiven Naturerlebnisprogrammen, die in der Naturerlebnisregion Eifel angeboten werden.

Blick auf den Windsborn

Wasser, Quellen und Lavaströme

1-Tages-Tour, ab 10 €/ Person

mehr lesen
Blick auf das Meerfelder Maar

Ein fantastischer Ausblick in ein Dorf im Maar

Halbtages-Tour, ab 3 €/ Person

mehr lesen
Schalk Maar im Nebel

Kul-Tour d' Eifel

Halbtages-Tour, ab 10 €/ Person

mehr lesen
Gipfelkreuz am Windsborn

Vom Maar zum Bergkratersee

1-Tages-Tour, ab 5 €/ Person

mehr lesen