Buchungsanfrage: Unsere besondere Sonntagsreihe: Meerfelder Maar

Zwölf Maare und ein Kratersee

Das Meerfelder Maar ist das größte Maar der Westeifel, aber nur ein Teil ist wassergefüllt. Das Dorf Meerfeld liegt innerhalb des Maartrichters. In der Klimaforschung kommt dem Meerfelder Maar eine besondere Bedeutung zu. Der Maarsee wurde im Lauf der Jahrtausende mit Sedimenten von vielen Metern Mächtigkeit verfüllt. Bohrkerne dieser Sedimente brachten wichtige Erkenntnisse zur Klimageschichte. Das Meerfelder Maar wurde 2008 von der Internationalen Union der Geowissenschaften als regionale Typlokalität zur Definition der erdgeschichtlichen Pleistozän/Holozän-Grenze festgelegt.

Preis: ab 5.00 € / Person

Der genaue Preis ist abhängig von der Gruppengröße und wird mit dem Veranstalter abgestimmt.

Dauer: 2 Stunden

Anmeldung bis: keine Anmeldefrist

Region: Vulkaneifel

Blick auf das Meerfelder Maar
Zeitraum & Personenzahl:
Name:
Anschrift:
Kontaktmöglichkeiten:
Fragen zum Angebot:
Für den Versand und die Bearbeitung Ihrer Buchungsanfrage müssen Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. (*)

Die mit (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.