Blick auf das Pulvermaar

Das Wasser der Eifel: Maare, ...

Über die Rolle des Wassers für die Natur und die ...

Warum ist das Wasser in der Eifel etwas Besonderes? Regen und Tau, Bäche und Flüsse sind auch nicht anders als sonst wo. Aber die Maare – Zeugen einer feurig-heißen Vergangenheit! [...]

ab 10 € / Person
buchen

Das Wasser der Eifel: Maare, Dreese, Mineralwässer

Über die Rolle des Wassers für die Natur und die Menschen

Warum ist das Wasser in der Eifel etwas Besonderes? Regen und Tau, Bäche und Flüsse sind auch nicht anders als sonst wo. Aber die Maare – Zeugen einer feurig-heißen Vergangenheit! Und die Dreese, Geysire und Mofetten, wo kalte Gase im Wasser an die Oberfläche steigen und die vulkanischen Kräfte noch ahnen lassen. Die heißen Wässer liebten schon die Römer in Bad Aachen und Bad Bertrich. Die römischen Kölner holten sich hier in der Eifel ihr Trinkwasser. Aber erst im letzten Jahrhundert wurden die Mineralwässer der vulkanischen Eifel richtig bekannt und bilden heute den beliebtesten Exportstoff.

Vulkaneifel - Natur- und Geopark

Diese Tour wurde in Zusammenarbeit mit der Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH konzipiert

Die verschiedenen Wässer – der Maare, der Dreese und der Mineralbrunnen – sollen in lockerer Atmosphäre vorgestellt und gekostet werden, vom Leitungswasser bis zum „Eifel-Champagner“. Ein kleiner Vortrag im gemütlichen Raum, unabhängig vom Wetter, mit kurzer Einführung in die Geologie und historischen Anekdoten, dazu die Verkostung von mindestens fünf Eifelwässern und heimischem Brot, gebacken mit Dreeswasser aus der Vulkaneifel. Zum Abschluss ein Cocktail mit Mineralwasser? Im Anschluss kann ein Abstecher zum nahen Pulvermaar erfolgen und der Tag mit einem schönen Spaziergang in der Abendsonne (Rundgang gut 2,5 km) ausklingen.

Buchungsanfrage

Über unser Buchungsformular können Sie uns schnell und einfach eine Anfrage zukommen lassen.

buchen

Die Leistungen

Wir haben folgende Leistungen für Sie zusammengestellt. Das Programm ist für Kleingruppen von mindestens 6 Teilnehmern ausgelegt.

Soirée
Mineralwasserverkostung
Welches Vulkaneifel-Wasser schmeckt Ihnen am besten?
Reiseleitung durch zertifizierten Natur-Guide
Dr. Frank G. Fetten
Dr. Frank G. Fetten
Die Eifel war einst arm und rau - Wer bin ich, sich darüber zu erheben? Sie ist dünn besiedelt - und stellt [...]
mehr lesen
Gut zu wissen!
Was gibt es zu dieser Tour noch zu sagen?
Treffpunkt ist die Rezeption des Feriendorfs Pulvermaar. Das Fereindorf befindet sich etwa 2 Kilometer außerhalb von Gillenfeld, folgen Sie einfach der Vulkanstraße bis auf den Kraterrand des Pulvermaars. Nach Absprache kann die Veranstaltung überall durchgeführt werden, sprechen Sie mich einfach an.