Weinfelder Maar

Unsere besondere Sonntagsreihe: ...

Zwölf Maare und ein Kratersee

Still, friedlich und geheimnisvoll liegt es da, das Weinfelder Maar – auch Totenmaar genannt. Doch der Schein trügt. Das war nicht immer so! „Einst tobten unterirdische Gewalten [...]

ab 5 € / Person
buchen

Unsere besondere Sonntagsreihe: Windsborn-Kratersee

Zwölf Maare und ein Kratersee - Führungen zu den vulkanischen Seen der Eifel

Der Windsborn ist der einzige ständig mit Wasser gefüllte Kratersee nördlich der Alpen. Anders als die Maare ist er keine Hohlform, die in das ursprüngliche Gelände gesprengt wurde, sondern der Ausbruchskrater eines Vulkanberges. Dieser Windsborn-Schlackenkegel gehört zur Mosenberg-Reihenvulkangruppe. Deutlich sind rund um den See die Schweißschlacken zu erkennen, aus denen der Berg aufgetürmt ist. Der See ist mit seiner Verlandungszone ein besonderer Lebensraum für viele seltene Pflanzen und Insekten. Bei geeigneter Witterung kann man zahllose Libellen und Schmetterlinge beobachten.
Vulkaneifel - Natur- und Geopark

Diese Tour wurde in Zusammenarbeit mit der Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH konzipiert

Buchungsanfrage

Über unser Buchungsformular können Sie uns schnell und einfach eine Anfrage zukommen lassen.

buchen

Die Leistungen

Wanderung
Dauer: 2 Stunden
Wann geht es los?
Die Führung startet um 11 Uhr am Parkplatz auf dem Maarsattel zwischen Schalkenmehrener und Weinfelder Maar (an der L64).
Führung am 22.04.2018
Gabriele Reuter
Gabriele Reuter
Es ist traurig zu denken, dass die Natur spricht und die Menschen nicht zuhören. (Victor Hugo)
mehr lesen
Führung am 03.06.2018
Herbert Michels
Herbert Michels
Schon von Kindesbeinen an war ich sehr an der Natur der Eifel interessiert und stark verwurzelt. Seit 2008 bin ich [...]
mehr lesen
Führung am 22.07.2018
Reimund Schmitz
Reimund Schmitz
Als Kind der Eifel, lebe ich da wo andere Urlaub machen! Was kann es schöneres geben als einen Sonnenaufgang auf [...]
mehr lesen
Führung am 30.09.2018
Alfred Graff
Alfred Graff
Diplom-Physiker, IHK-zertifizierter Gästeführer, Spezialgebiete: Vulkanologie, Mineralogie, Orchideen der Eifel
mehr lesen